Digital Dialog Insights 2019

Thomas BrodowskiDigitalisierung, Online MarketingLeave a Comment

Digital Dialog Insights 2019

Die Digital Dialog Insights Studie von Professor Harald Eichsteller, Professor Dr. Jürgen Seitz und der United Internet Media GmbH geht in die achte Auflage.

KI als Qualitäts-Booster des digitalen Marketings

  • „Digital Dialog Insights 2019“ stellt künstliche Intelligenz und Datenqualität in den Fokus
  • Datenqualität ist größte Herausforderung für Personalisierung von Werbebotschaften
  • Opt-ins als Bestandteil der KI-Strategie noch unterschätzt

Die Bedeutung von künstlicher Intelligenz im digitalen Marketing nimmt zu. Dies ist ein zentrales Ergebnis der neuen Studie „Digital Dialog Insights 2019“. Drei Viertel der befragten Experten prognostizieren eine hohe Bedeutung von KI für werbetreibende Unternehmen und Agenturen. Die Hälfte ist sich sicher, dass die intelligente Technologie in Zukunft einen wesentlichen Bestandteil der Marketing-Strategie eines Unternehmens ausmachen wird. Allerdings müssen aktuelle KI-Konzepte dafür noch überarbeitet werden – lediglich 15 Prozent der Studienteilnehmer halten die Technologie aktuell für ausgereift genug, um sie im intelligenten Marketing produktiv einsetzen zu können.

Die Studienreihe „Digital Dialog Insights“ wird jährlich von United Internet Media zusammen mit der Hochschule der Medien, Stuttgart, durchgeführt. Die aktuelle Ausgabe fokussiert auf künstliche Intelligenz im digitalen Marketing. Über 100 Experten aus den Branchen Handel, Dienstleistung und Produktion nahmen an der Befragung zum Status Quo, den Trends und den kommenden Herausforderungen im digitalen Dialog-Marketing teil.

Die Studie 2019 ist unter digital-dialog-insights.com erhältlich. 

Quellenangabe: Studie Digital Dialog Insights 2019

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.