Hermaennchen – das blaue Schaf

Als wir in Bielefeld, am Vortag zum Hermannslauf, am Ratsgymnasium Richtung Waldhof Gymnasium einbogen, staunten wir nicht schlecht über eine Herde von Schafen – mitten in der Innenstadt – ein Herde blauer Schafe! Blaue Schafe?

Die Kölner Künstlerin Bertamaria Reetz und der Aktionskünstler und Blauschäfer Rainer Bonk liesen die Blaue Friedensherde – für ein friedliches Miteinander, Toleranz und Wir-Gefühl – für einen Tag in Bielefeld grasen.

Der Kontrast Grasgrün und blaue Schafe erzeugte ein imposantes und einprägendes Bild vor den Toren zur Altstadt von Bielefeld. Macht neugierig – und nicht nur wir wollten wissen, was das alles bedeuten sollte.

Eine Friedensherde – aha -für ein friedliches Miteinander – mmmh – Weiterlesen