Globale Studie zeigt, warum wir Ad-Blocker verwenden

Thomas BrodowskiE-Business, E-Commerce, Online Marketing

Faxen dicke! Laut einer Befragung des Marktforschungsunternehmen GreenAdz setzen aktuell 40 Prozent der Onliner Ad-Blocker ein und kratzen damit rasant an der Wirtschaftlichkeit der Unternehmen die sich ausschließlich über Werbung finanzieren. 83% würden auf Ad-Blocker verzichten wenn sie selber entscheiden könnten, wann und wie Werbung angezeigt wird.

Die Studie wurde von Teads Deutschland GmbH durchgeführt und steht hier zum Download 

Quelle: Globale Studie zeigt, warum wir Ad-Blocker verwenden