Connected Cars – Chancen und Risiken für die künftigen Anbieter im Automobilmarkt

Thomas BrodowskiDigitalisierung, E-Business

Die Autorengruppe „Connected Cars“ im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. beleuchtet in einer neuen Serie von drei Diskussionspapieren die Perspektiven verschiedener Marktseiten auf Anforderungen und Entwicklungen zukunftsorientierter Services rund um das Ökosystem von Connected Cars. Die Serie dient der Auseinandersetzung mit spezifischen Aspekten in Hinsicht auf Märkte und Technologien und will ein einheitliches Verständnis dafür schaffen, die gemeinsamen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung zu identifizieren. Das vorliegende Papier beleuchtet die Chancen und Risiken neuer Geschäftsmodelle im Bereich Connected Cars und diskutiert sensible Felder wie IT-Sicherheit, Datenschutz und Haftungsrecht.

Laden Sie hier das Diskussionspapier als PDF herunter.