BVDW // Programmatic Advertising wächst um fast 40 Prozent

Thomas BrodowskiE-Business, E-Commerce, Online Marketing0 Comments

photo unsplash.com

Der BVDW hat das in Deutschland durch Programmatic Advertising erwirtschaftete Umsatzvolumen erhoben. Es lag mit 353 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2017 um 37 Prozent über dem Vorjahreswert. Parallel gibt der BVDW den neuen Programmatic Advertising Kompass 2017/2018 heraus. 35 Experten aus allen Bereichen des digitalen Werbemarktes haben an der Entwicklung der neuen Ausgabe mitgewirkt.

Die zunehmende Relevanz von Programmatic Advertising wird durch die neue Erhebung der Fokusgruppe Programmatic Advertising im BVDW belegt. Die durch Programmatic Advertising erwirtschafteten Nettowerbeumsätze betrugen im ersten Halbjahr 2017 353 Millionen Euro. Sie sind damit um 37 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewachsen.

Neuer Kompass sorgt für Orientierung

Im neuen Programmatic Advertising Kompass 2017/2018 haben die 35 Autoren Beiträge zusammengetragen, die das Thema einordnen, lehrreiche Praxis-Cases aufzeigen und einen Blick in die nähere Zukunft werfen.
Den Download dazu gibt es hier.

Quelle: BVDW.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.