Psychologie der Massen von Gustave Le Bon

Thomas BrodowskiLiteratur

Nummer #9 im Projekt “26perYear“ von Gustave Le Bon.

Gustave Le Bon (1841-1931) war ein französischer Arzt, Ethnologe, Soziologe und Psychologe. Er gilt als Begründer der »Massenpsychologie«. Sein berühmtes Werk »Psychologie der Massen« übte einen nachhaltigen Einfluss in der Wissenschaft und praktischen Politik aus. Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Sigmund Freud (»Die Massenpsychologie und die Ich-Analyse«), sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.

Absolut lesenswert!

Psychologie der Massen  Gustave Le Bon
ISBN: 978-3-86820-234-2
13.05.2015  – g
elesen und Sterne vergeben